KRAIBURG STRAIL –
als Arbeitgeber

Der wichtigste Erfolgsfaktor für ein Unternehmen sind seine Mitarbeiter/innen. Sie ermöglichen uns immer einen Schritt voraus zu sein.

Unsere Philosophie ermöglicht: persönliche Freiräume, Eigenverantwortung, die Förderung individueller Stärken, flache Hierarchien und
kurze Entscheidungswege. Sie sind in unserer Unternehmensausrichtung verankert und sozusagen „unser Kompass“ im Umgang mit Kunden,
Partnern, Ressourcen und Mitarbeitern/innen.

Wir sind überzeugt, dass wir nur gemeinsam erfolgreich sein können.

 

Langfristig auf Menschen bauen.

Bestes Beispiel hierfür: die ersten beiden von uns ausgebildeten Auszubildenden sind seit Ende ihrer Lehrzeit 1989 noch immer bei uns beschäftigt.

Die letzte Zufriedenheitsumfrage unserer Mitarbeiter ergab: 93 % würden KRAIBURG STRAIL als Arbeitgeber weiterempfehlen!

Kommen Sie in unser Team und arbeiten Sie dort, wo andere Urlaub machen.

 

Langfristige/Vertrauensvolle Partnerschaften im Markt, Lieferanten und Mitarbeitern für Unternehmen

Tarifgebunden bei der IGBCE
Kantine
flexible Arbeitszeiten
Fahrtkostenzuschuss
Mitarbeiter Events
Essenszuschuss
Weiterbildung
Arbeitskleidung
Mitarbeiterbeteiligung
(mtl. Prämien)
Berghütte
Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
Parkplatz

Nichts passendes dabei?
Dann schicken Sie uns Ihre Initiativbewerbung. Wir melden uns bei Ihnen.

Bewerbung

Schicken Sie Ihre schriftliche Bewerbung bitte an:

KRAIBURG STRAIL GmbH & Co. KG
z.H. Frau Enhuber
Göllstraße 8 | D-84529 Tittmoning

per E-Mail an: bewerbung@strail.de

oder verwenden Sie alternativ das Formular.

Wir melden uns bei Ihnen.

Sie haben noch Fragen?
Frau Enhuber steht Ihnen unter der  Nummer +49 / (0)8683 / 701-171 gerne zur Verfügung.

Ihr Datenschutz ist uns wichtig. KRAIBURG STRAIL verarbeitet und nutzt Ihre eingegebenen Daten ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage über das Kontaktformular. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser ausdrücklich zu.