Bahnübergangssysteme

Unter dem Motto „Straße trifft Schiene“ verbinden STRAIL Bahnübergangsysteme die beiden Verkehrswege, schnell, sicher und zuverlässig.
Aus dem Zusammentreffen von Street und Rail entstand auch der in der Fachwelt bekannte Markenname STRAIL.

So vielfältig wie die Anforderungen sind, entsprechend vielfältig sind unsere Systeme. Vom Fußweg bis zum Schwerverkehr,
für jeden Bahnübergang gibt es die richtige Lösung.

Kombinieren Sie alle Systeme nach Bedarf mit dem patentierten und durchgängigen Verspannsystem.

Für hohe Belastungen

STRAIL

STRAIL – das Premiumsystem

STRAIL ist ein hochbelastbares und langlebiges Bahnübergangssystem,
das für Hauptverkehrsstraßen geeignet ist.
Das modular aufgebaute System besteht aus einzelnen Vollgummi-Platten,
die durch Verspannelemente miteinander verbunden werden.

  • passend für jede Schienen- und Schwellenform
  • Systemlösung bestehend aus Innenplatten und
    Außenplatten in verschiedenen Ausführungen
  • patentierte High-Tech-Gummioberfläche mit einvulkanisiertem
    Korund sorgt für hervorragende Rutschfestigkeit
  • lange Lebensdauer
  • schneller und einfacher Ein- und Ausbau

pontiSTRAIL

pontiSTRAIL – das extra starke System

Das pontiSTRAIL Außenplattensystem wurde für Überwege,
die überdurchschnittlich oft von schweren Kraftfahrzeugen frequentiert
werden, entwickelt.
pontiSTRAIL besteht aus zwei Werkstoffen > Gummi und Aluminium und verbindet so eine Reihe von Vorteilen.

  • toleriert horizontale Gleislageänderungen
  • geringer Lasteintrag in den Oberbau
  • patentierte High-Tech-Gummioberfläche mit einvulkanisiertem
    Korund sorgt für hervorragende Rutschfestigkeit
  • Austausch von STRAIL Standard Außenplatten durch pontiSTRAIL problemlos möglich

veloSTRAIL

veloSTRAIL – eliminiert die Spurrille

Weltweit einmaliges System, das die Spurrille dauerhaft eliminiert und
das für Zuggeschwindigkeiten bis zu 120 km/h.
Das Ergebnis ist ein barrierefreies Überqueren des Bahnübergangs.
Wechselteile können nach Ende der Lebensdauer ohne Ausbau der
Innenplatte einfach getauscht werden.

  • besteht aus Innenplatte und Wechselteil
  • bereits in 18 Ländern verbaut
  • Einziges System für Zuggeschwindigkeiten bis max. 120 km/h
  • patentierte High-Tech-Gummioberfläche mit einvulkanisiertem
    Korund sorgt für hervorragende Rutschfestigkeit
  • kein Freihalten der Spurrille von Schnee und Eis notwendig

Für niedrige Belastungen

innoSTRAIL

innoSTRAIL – das wirtschaftliche System

innoSTRAIL empfehlen wir für Übergänge mit niedriger bis mittlerer Belastung
(> abhängig vom Gleisoberbau).
Dank der 900 mm Länge der Platte ist das System besonders wirtschaftlich
bei der Montage.

  • schwellenteilungsunabhängig
  • Systemlösung bestehend aus Innen- und Außenplatte
  • patentierte High-Tech-Gummioberfläche mit einvulkanisiertem
    Korund sorgt für hervorragende Rutschfestigkeit
  • perfektes System für Aufgleispunkte für Instandhaltungs- und Rettungsfahrzeuge

pedeSTRAIL

pedeSTRAIL – der sichere Überweg für Fußgänger

Das speziell für Fußgänger- und Radfahrer entwickelte kostengünstige System gewährleistet ein sicheres und komfortables Überqueren des Überweges
gerade an Haltestellen und in Bahnhöfen.
Auch für Rettungswege im Tunnel und bei der Metro einsetzbar.

  • schwellenteilungsunabhängig
  • Systemlösung bestehend aus Innen- und Außenplatte
  • niedriges Plattengewicht > schneller, leichter & handlicher Einbau
  • spezielle, besonders rutschfeste pedeSTRAIL Oberfläche
  • integrierte, schmale Spurrille für noch mehr Sicherheit
  • lange Lebensdauer

 

Für noch mehr Sicherheit am (Fußgänger-) Überweg sorgt eine Beleuchtung > nähere Informationen dazu finden Sie unter pedeSOLAR.

Zusatzprodukte

STRAIL Breiter-Bordstein

STRAIL B-Bordstein > kürzere Einbauzeit

STRAIL B-Bordstein ist ein sehr schnell und einfach zu verbauender Betonbreitbord, der keine Fundamentfertigteile, kein Ausgraben von
Schotter am Schwellenkopf, kein Eingreifen in den Unterbau und keine Ausgleichschicht notwendig macht.
Die Bordsteine werden direkt auf verdichtetem Schotter versetzt.

  • keine Fundamentfertigteile erforderlich > schnellere Einbauzeiten
    (spart eine Schicht), weniger „Lost Units“
  • bessere Lastabtragung über die große Auflagerfläche der B-Bordsteine
  • keine „Langsamfahrstelle“ im Gegengleis während der Montage
  • Korrekturen in vertikaler und horizontaler Richtung möglich

STRAIL Drainage-Bordstein

STRAIL D-Bordstein > Auflager der Außenplatten und Entwässerung des Oberflächenwassers.

Der D-Bordstein ist baugleich mit unserem T-Bordstein und verfügt
zusätzlich über ein integriertes Entwässerungssystem.
Das Oberflächenwasser der Straße wird vom STRAIL Bahnübergang ferngehalten und kann im Erdreich versickern.

  • für Schwerlastverkehr geeignet
  • für alle Standard STRAIL Außenplatten sowie pontiSTRAIL 713
  • schneller Einbau in Kombination mit Standard STRAIL Legefundamenten

pedeSOLAR

pedeSolar – solarbetriebene LED-Leuchten.

In Reihe angeordnete LED-Leuchtelemente als selbstleuchtende Markierung machen Fußgängerüberwege noch sicherer. Diese Leuchtmittel benötigen keinen Stromanschluss, denn es handelt sich um akkubetriebene, vom Sonnenlicht gespeiste, autonome und wartungsfreie LED-Einheiten mit langer Lebensdauer.

  • Leistung bei Vollladung: bis zu 240 Stunden ohne weitere Sonneneinstrahlung
  • max. Sichtweite: ca. 900 m (abhängig vom Straßenverlauf)
  • Ladezeit ca. drei Stunden
  • für Temperaturbereich von -20 °C bis 85 °C

STRAILgrid

STRAILgrid – verhindert das Betreten der Gleisanlagen.

Eine Universalplatte für jede Einbausituation. STRAILgrid hindert Passanten und Tiere am Betreten des Gleisbereichs.

  • unregelmäßige Pyramiden Oberfläche > reihenweise versetzte Spitzen
  • einfacher und schneller Ein- und Ausbau
  • kein Maschineneinsatz notwendig

profilSTRAIL

profilSTRAIL – Profile für Wartungshallen.

profilSTRAIL findet seinen Einsatz in und vor Instandhaltungshallen und Betriebswegen. Es ermöglicht eine angenehme und sichere Überfahrung
für Lieferverkehr und Gabelstapler.

  • schneller Ein- und Ausbau > der Arbeitsprozess wird nicht behindert
  • eliminiert Stolperstellen und offene Lücken im Bereich von Überwegen
  • ermöglicht jederzeit Zugang zur Schienenbefestigung

STRAILedge

STRAILedge – barrierefreie Bahnsteigkante.

Die vorgezogene Bahnsteigkante aus profiliertem Gummi ermöglicht
ein barrierefreies Ein- und Aussteigen der Fahrgäste.
Der Gummi schont zudem durch seine Elastizität das Fahrzeug und
eventuelle Schiebetritte.

  • anpassbar an Ihre individuellen Anforderungen
  • Busbedienung an Straßenbahnhaltestellen möglich
  • schnelle und einfache Montage

Farbmarkierung

Farbmarkierung

Das 2-Komponenten System, bestehend aus Primer und abriebfester Farbe, wird einfach mittels Handroller oder handlicher Sprühdose auf den STRAIL Bahnübergang aufgetragen.
Zusätzlich können Glasperlen für eine gute Nachtsichtbarkeit in die frisch aufgetragene Farbe eingestreut werden.

  • dauerhaft haltbar, auch bei starkem Verkehr
  • witterungsbeständig und flexibel
  • einfache Ausbesserung

Noch Fragen?
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

Bei Fragen verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.

Finden Sie Ihren Ansprechpartner

Anwendungsbereich
Land